Costa Kreuzfahrten Costa Crociere S.p.A. mit Sitz in Genua umfasst die Marken Costa Kreuzfahrten und AIDA Cruises. Das Unternehmen besitzt mit insgesamt 26 im Dienst stehenden Schiffen sowie drei neuen Schiffen, deren Übergabe bis 2016 erfolgte, die größte Flotte aller europäischen Kreuzfahrtgesellschaften. Costa Crociere S.p.A. gehört zur Unternehmensgruppe Carnival Corporation & plc, dem weltweiten Marktführer der Kreuzfahrtbranche.
ROUTEN – INFO´s
ALLGEMEINE – INFO´s

Flotte
Eleganz trifft Komfort: Entdecken Sie die modernen Kreuzfahrtschiffe von Costa, Europas führender Kreuzfahrt-Reederei. Unsere 15 modernen Schiffe, gebaut im italienischen Stil, versprechen Ihnen ein Urlaubsvergnügen, das keine Wünsche offen lässt. Überzeugen Sie sich selbst und entdecken Sie die Besonderheiten unserer komfortabel ausgestatteten Kreuzfahrtschiffe.
Costa Diadema (2014 in Dienst Stellung; max. 4947 Passagiere), Costa Fascinosa (2012; max. 3800), Costa Favolosa (2011; max. 3800), Costa Deliziosa (2010; max. 2826), Costa Luminosa (2009; ca. 2300), Costa Pacifica (2009; ca. 3100), Costa Magica (2004; max. 3470), Costa Fortuna (2002; ca. 2470), Costa Mediterranea (2003; ca. 2680), Costa Atlantica (2000; ca. 2680), Costa Victoria (1996; ca. 2394), Costa neoRomantica (1992; ca. 1680), Costa neoClassica (1991; ca. 1680), Costa neoRiviera (1991; ca. 1727)

  • Newsletter Anmeldung