Color Line ist ein Touristikunternehmen, dessen Produkte für hohe Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis stehen. Das Angebot umfasst Mini-Kreuzfahrten, Fährüberfahrten, Oslo-Städtereisen, Norwegen-Reisen und Tagungen auf See. Deutsche bilden nach den Norwegern die zweitgrößte Gruppe an Reisenden. Color Lines Linie von Kiel nach Oslo ist die einzige direkte Fährverbindung zwischen Deutschland und Norwegen und hat eine entsprechend große Bedeutung für den deutschen Markt. Aber auch auf den kurzen Verbindungen von Norddänemark nach Südnorwegen findet sich ein beachtlicher Anteil deutscher Gäste. Insgesamt verbindet Color Line Norwegen mit seinen Nachbarländern Schweden, Dänemark und Deutschland auf vier Routen mit sechs Schiffen. Color Line AS ist eine hundertprozentige Tochter der Holding Color Group ASA, alleiniger Inhaber ist Olav Nils Sunde. Die Color Line GmbH mit Sitz in Kiel trägt die Gesamtverantwortung für den deutschen sowie zentraleuropäischen Markt
ALLGEMEINE – INFO´s
ROUTEN – INFO´s

Flotte
Color Line operiert mit einer Flotte von 6 Kreuzfahrt- und Fährschiffen. Die Kreuzfahrtschiffe »Color Magic« und »Color Fantasy« starten jeweils täglich ab Kiel. Auf den kurzen Routen ab dem dänischen Hirtshals in Richtung der norwegischen Häfen Kristiansand und Larvik sind die Schnellfähren »SuperSpeed 1« und »SuperSpeed 2« unterwegs. Europaweit reisen rund 4 Millionen Passagiere jährlich mit Color Line.

  • Newsletter Anmeldung