REISEIDEEN – FLUSS

arosa

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die beliebte Reederei, Ihre Schiffe und Routen. Nehmen Sie sich die Zeit und tauchen Sie in das Kreuzfahrtfeeling ein.

Newsticker

für DETAILS Bild anklicken
für TERMIN anklicken

Sie haben Fragen zu einem Angebot oder zu einer Reise.
Möchten sich ausführlich Beratung lassen oder buchen. 

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns,
oder senden Sie die Anfrage per e-mail. Wir reagieren kurzfristig.

für ANFRAGE anklicken

Angebote / Specials

für TERMIN anklicken

Sie haben Fragen zu einem Angebot oder zu einer Reise.
Möchten sich ausführlich Beratung lassen oder buchen. 

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns,
oder senden Sie die Anfrage per e-mail. Wir reagieren kurzfristig.

für ANFRAGE anklicken

Allgemeine Informationen

Impressionen Donau

Impressionen Seine

Impressionen Douro

Silvester auf der Donau

Impressionen Rhein in Flammen

Impressionen Weihnachtsmärkte

Wir empfehlen den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung (RRV).

Wir beraten Sie gerne.

Geschichte / Flotte

GESCHICHTE

Gegründet wurde die Marke A-ROSA im Jahr 2000 von Seetours, dem deutschen Ableger von P&O Princess Cruises. Kurz nach dem Einsatz der ersten beiden Donauschiffe wurde das Unternehmen 2003 von der Deutschen Seereederei übernommen und die Donau-Flotte um zwei weitere Schiffe ergänzt. Als neues Fahrtgebiet wurde 2005 die Rhône eingeführt, auf der seitdem A-ROSA STELLA und LUNA unterwegs sind. 2009 starteten die ersten Reisen auf dem Rhein und der Finanzinvestor Waterland kaufte A-ROSA. Nach drei klassischen Rhein-Schiffen wurden 2012 und 2014 mit der A-ROSA SILVA und FLORA zwei Rhein-Main-Donau-Schiffe in Dienst gestellt. 2013 kam Jörg Eichler als Geschäftsführer an Bord und führte ab 2014 den Premium alles inklusive-Tarif sowie die Familienreisen mit Kids Club ein. Mit der Seine wurde 2017 das zweite französische Fahrtgebiet ins Portfolio aufgenommen. Nach der Übernahme durch den britischen Finanzinvestor Duke Street 2018 nahm die A-ROSA ALVA auf dem portugiesischen Douro Fahrt auf. Im 20. Jubiläumsjahr 2022 sind insgesamt zwölf A-ROSA Schiffe in fünf europäischen Fahrtgebieten unterwegs. Im Mai 2022 kommt mit der A-ROSA SENA das innovativste Schiff der Flotte dazu.

FLOTTE

Die Flotte besteht 2014 aus zwölf Reederei-eigenen Schiffen, die in vier Bauarten speziell dem jeweiligen Fahrtgebiet angepasst wurden. Alle Schiffe sind Neubeschaffungen und wurden bei der Neptun-Werft in Rostock-Warnemünde gebaut. Die Schiffe sind zwischen 124,5 m lang und bis zu 14,4 m breit. Sie verfügen zwischen 86 bis 100 Außenkabinen und sind für 174 – 242 Passagiere zugelassen.

für TERMIN anklicken

Sie haben Fragen zu einem Angebot oder zu einer Reise.
Möchten sich ausführlich Beratung lassen oder buchen. 

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns,
oder senden Sie die Anfrage per e-mail. Wir reagieren kurzfristig.

für ANFRAGE anklicken